Montag, 12. Juni 2017

Kreativ-Brief Mai 2017

Liebe Bloggleserinnen und Bloggleser,

endlich bin ich aus dem Urlaub zurück und 
kann meinen von euch bestimmt schön lange ersehnten Post 
vernünftig schreiben.
Auf dem Natel geht das nicht wirklich gut und ist für mich immer sehr mühsam.

Wie ich schon oft erwähnt habe, 
freue ich mich immer wieder aufs Neue 
auf den Kreativ-Brief und bin immer gespannt was er dann für mich 
zur Überraschung bereit hält und 
was ich daraus dann kreieren werde.
Dieses Mal habe ich etwas länger nachgedacht und 
Versuche gestartet und mir die möglichen Varianten zurechtgelegt.
Dazu mal zwei Bilder der beiden Ideen, 
die mir dabei als richtig und passend vorkamen.


Einmal mit einem Wimpel und einmal mit Kreisen.

Ich habe hin und her geschoben 
und immer wieder neu 
zusammengestellt, 
bis ich damit zufrieden war.
Das ist wenn man mal geschnitten hat
nicht immer ganz einfach noch zu varieren,
doch ich hab es geschafft und 
bin zufrieden mit meinem Ergebnis.


Doch sahen diese beiden Varianten 
noch etwas leer und karg aus 
und so überlegte ich mir einfach 
weiter, 
was denn da noch hin muss und 
so habe ich mich entschieden, 
mich mit Kalligrafie noch etwas auszutoben und 
noch ein paar Schriftzüge und Schnörkeleien dazu zu setzen.
Damit sahen dann die beiden Karten ganz passabel aus,
dann wurde noch der wunderschöne Knopf montiert und voilà 
meine beiden Karten konnten auf Ausstellung gehen.


Die untere Karte musste ich, 
da ich beim Grünen Papier 
den grünen Kreis herausgetrennt habe,
noch auf eine zusätzliche weisse Karte kleben 
damit man beim Hintergrund
das Loch nicht sehen konnte.
Was ja aber nicht weiter schlimm ist und so 
wieder eine wunderschöne Doppelkarte entstand.

Nun habe ich bereits den Juni Brief bei mir im Hause und 
ich bin vor einer neuen Herausforderung.

Ich freue mich euch auch im Juni wieder hier begrüssen zu dürfen und
verbleibe bis bald mit lieben Grüssen 
eure 

Gaby


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen