Mittwoch, 21. Januar 2015

Gefiederter Wein

Als ich den Namen dieses Weines im Ladengestell las 
kam mir die 
Inspiration 
für eine schöne Geschenksverpackung 
sofort in den Sinn.
Wein gekauft 
nach Hause gefahren 
und gleich umgesetzt, 
was in meinem Kopf gegart.
Es brauchte etwas Zeit und Musse 
all die federn zu stempeln 
und durch die Bigshot zu nudeln.
Dann noch schön 
auf den drahtigen Kordelfaden auffädeln 
und schön um die Flasche drapieren.
Damit war dann meine Geschenksflasche 
bereit um übergeben werden zu können.
Aber seht doch selbst 
auf meinen Bildern,
wie sich das Ganze 
ansieht.
(Achtung: Bilderflut)








nun habt ihr es überstanden 
und ich wünsche euch eine 
kreative Woche und 
grüsse 
ganz herzlich
gaby


1 Kommentar:

  1. Eine sehr hübsche Flaschendeko. So leicht und duftig! Der Alkoholgehalt des Inhaltes löst sich förmlich in Luft auf.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen