Mittwoch, 23. April 2014

Bärlauchsalz


Mmh das richt so richtig würzig nach Knoblauch, da Bärlauch so schmeckt. 
Meersalz und Bärlauch zusammen im Cutter zerkleinern, 
im Backofen auf niedriger Temperatur trocknen,
In Gläser abfüllen und gut verschliessen. 
Die Ettikette ist aus diversen Stanzen entstanden und zusammengesetzt.

Viel Spass beim Nach-Werkeln 
Und liebe Grüsse 
Gaby 

1 Kommentar:

  1. Oh, das mit dem Bärlauchsalz ist ja eine tolle Idee und so toll verpackt ein tolles Geschenk. Das mit dem Salz werde ich auf jeden Fall probieren.
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen