Montag, 13. Mai 2013

Fix und fertig....

....sind die Teebeutelverpackungen nun


45 Stück sind es an der Zahl.
Jede Verpackung in einer anderen Farbe, 
durch das ganze Spektrun der Farben von SU
ausser den Naturfarben.

Jedes einzelne wurde Geschnitten gestempelt und mit der eingefärbten 
Prägeschablone durch die Bigshot gekurbelt.
Dann gefaltet, den verpackten Teebeutel mit dem Bostitch eingeheftet,
zusammengebunden und die Stanzteile mit Dimensionals aus Karton 
jedes einzeln aufgeklebt.

Das war eine grosse Arbeit bis die 45 Stück nur alle fertig waren, war auch ich fix und fertig.
War ich doch, alle Zeit zusammengezählt, gut einen ganzen Tag damit beschäftigt.
Ich hoffe die Beschenkten an meinem Arbeitsplatz freuen sich darüber.

Der Tee ist ein ganz exclusiver Schwarztee aus erlesenen Teesorten.
Davon trinke ich heute Abend gleich mal eine Tasse um zu testen wie der auch schmeckt.

Dann habe ich heute noch eine tolle Schokoladenverpackung gezaubert.
Dreimal dürft ihr raten, was denn das für welche Schokolade ist die drei Ecken hat.


Genau es ist die welche das Matterhorn als Markenzeichen auf der Verpackung hat und sich 
"Toblerone" nennt.

Ich habe diese heute als flache Tafel in Dreicksform gefunden und 
musste gleich mal eine Schachtel dazu werkeln.
Mann, war das eine etwas knifflige Aufgabe.
Aber ich denke ich habe das recht gut gemeistert.

Noch ein wenig verziert und die wird dann mit ins Ferienhotel reisen,
für eine gaanz liebe Person, die uns die letzte Zeit sehr bei einer Überraschung, 
für unsere Freunde die momentan dort in den Ferien sind, mitgeholfen hat.

Die wird sich bestimmt über eine so feine Schweizer-Schokolade freuen.

Nun möchte ich es auch nicht vergessen 
all den lieben Gratulantinnen zu meinem Geburtstag
ein ganz herzliches Dankeschön zu senden.

H E R Z L I C H E S     D A N K E S C H Ö N

EUCH ALLEN


Nun grüsse ich euch ganz herzlich 
und wünsche allen Leserinnen und Lesern 
einen schönen Abend

eure gaby


Kommentare:

  1. Liebe Gaby,

    das sind ja herzige Sachen, sowohl die Teebeutelbüchlein als auch die Toblerone-Verpackung.
    Die Geduld hätte ich nicht gehabt, das in 45 verschiedenen Farben zu machen. Mein erster Gedanke war nur "oje, die Putzerei", sowohl von Stempel als auch vom Folder, chapeau!!!
    Aber die Mühe hat sich gelohnt.

    Mal sehen, ob es die Toblerone-Packung auch mal in Deutschland gibt.

    liebe Grüße und schönen Abend. Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kati,
      du wohnst ja so nahe der Schweiz und so wird es für dich bestimmt ein leichtes sein an diese Tafeln zu kommen.
      Ich habe sie bei dem grossen Laden mit den vier Buchstaben beginnend mit c gefunden.

      so musst du wenigstens nicht lange danach suchen.

      Liebe Grüsse
      gaby

      Löschen
  2. Hallo Gaby,
    das war ja wirklich eine Fleißarbeit, nicht nur die Stückzahl, sondern auch die Farbvielfalt macht es dazu. Wirklich klasse geworden. Ich hoffe nur, dass die Beschenkten es zu schätzen wissen.
    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gaby
    so viele? das ist ja toll, wunderschön sehen die Teebeutelverpackungen aus und auch die Toblerone hast du speziell eingepackt!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Moin Gaby,
    wow, die Teeverpackungen sind ja schön. Eine Arbeit, die ganz sicher gewürdigt wird. Die Schokiverpackung ist ein Traum. Du hast sie so wunderschön gebastelt. Und der Inhalt ist ja auch nicht ohne. Das ist die Lieblingsschoki meines Mannes. Leider gibt es diese Art der Verpackung bei uns nicht. Aber, was nicht ist, kann ja noch werden.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. liebe Gaby
    deine Teebeutelverpackung ist so wunderschön...wow soooo viele
    und die Dreiecksbox klasse......warst ja sehr fleißig
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gaby - nachträglich alles Gute (",) und Kompliment - die Teeverpackungen sind wunderschön geworden - ich muss das mit dem eingefärbten Prägefolder jetzt auch einmal probieren!Die Toblerone flach kenn ich gar nicht, aber macht Lust auf ein Schokofondue mit frischen Früchten-mmmhhh!Sei lieb gegrüßt, Beate

    AntwortenLöschen