Dienstag, 22. Januar 2013

mmmhhh fein...

so schmecken Torten doch meist.
Diese hier ist aber komplett aus Papier 
und mit einem Stoffband umwickelt.

Jedes einzelne Tortenstück lässt sich von unten öffnen.
Da gibt es genügend Platz um auch so dies und das 
für einen Geburtstag zu verpacken.

Nun spann ich euch aber nicht länger auf die Folter und sage nur
die Blumen-Deko besteht aus genau vier Teilen des 
selben Blumenstempels, jedoch teilweise ausgeschnitten.

Das Ganze hat mich vom Zeitaufwand einen 
ganzen Nachmittag beschäftigt.
Aber für Geburtstage ist das doch 
schön wenn man auch ein wenig Zeit geschenkt bekommt.

Ich bin mir sicher eine solche Torte ist bestimmt ein
Highlight auf einer Geburtstagsparty.

Ich werde meine Torte in der nächsten Zeit noch füllen und 
sie dann ganz professionell in eine Tortenschachtel verpacken.
Dazu werde ich eventuell mal den Bäcker nach einer 26cm Tortenschachtel fragen.

Oder doch lieber selbst gestalten?

Mal sehen, das weiss ich noch nicht so genau.

Du bist bestimmt schon ganz gespannt 
wie denn die Torte sich anschaut und so stelle ich dich nicht weiter 
aufs Eis und lass dich warten 
sondern

tadaaaa...
hier ist das Prachtstück.




Nun wünsche ich euch

"en Guete" 
Guten Appetit 


und viel Spass beim Nachwerkeln

gaby


Kommentare:

  1. liebe Gaby
    toll deine Torte, damit machst du sicher große Freude
    sonnige,kalte Winter grüße SilviA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvia,
      vielen Dank und ja das hoffe ich schon, dass die Torte Freude macht.
      Ich wünsche dir heute einen sonnigen Tag und sende dir ein paar meiner Sonnenstrahlen.
      Liebe Grüsse
      gaby

      Löschen
  2. Dafür ist Deine Torte viel besser für die Hüften :o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    oh ja wie du recht hast.
    Es kommt jedoch ganz drauf an was du in die einzelnen Stücke füllst.
    Liebe Grüsse
    gaby

    AntwortenLöschen