Sonntag, 8. Juli 2012

Leuchtturm... hurra geschafft.

Nach einer langen Leidenszeit mit Schwindel, 
melde ich mich mal wieder mit einem ganz kleinen Projekt.
Endlich habe ich die Wandtattoo mit meinem Röbeli 
getestet und zeige euch hier das Ergebnis.
Hier seht ihr das Gegenstück damit es etwas besser 
ersichtlich ist was ich da getestet habe.
Dann der Blick von ausserhalb
und so ist es mit Blick von innen nach draussen.
Also mein Röbeli hat noch viel zu leisten wenn ich das mal 
so sagen darf, denn so gehen die Ideen nie aus.
Und Fensterbilder wereden ja von Zeit zu Zeit erneuert.

Hurra geschafft.

Liebe Grüsse 
gaby

Kommentare:

  1. Hallo Gaby,

    das ist superschick, da möchte ich am liebsten sofort an die Nordsee nach Wangerooge...
    Aber was bitte ist ein Röbeli (ich komme aus dem tiefsten Ostwestfalen...)?

    Ganz lieben Gruß von Anke

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn ich keine Ahnung habe was ein Röbeli ist, muss ich sagen, dein Leuchtturm sieht doch Klasse aus.
    Es ist schön zu hören, dass es dir wieder besser geht, liebe Gaby.
    Und jetzt zieh ich mal weiter nach oben zu weiteren Kommentaren;)
    Liebe Grüsse Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gaby

    uhi, ich kenne das Leiden mit den Schwindel. Das hatte ich vor eingien Jahren und die Welt drehte sich in meinem Kopf für einige Wochen. Sehr lästig und unangenhem.
    Es freut mich zu lesen, dass es dir besser geht.
    Dein Wandtatoo gefällt mir. Es löst Ferienstimmung aus.

    Liebe Grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen