Sonntag, 24. Juni 2012

so nun kann ich ...

... euch mal das eine oder andere...
Werk zeigen denn dieser Geburtstags-Kuchen-Bausatz 
ist an den Mann gebracht worden.
Die Freude war riesen gross, denn ich sandte vorab ein Bild des 
etwas speziellen Kuchens als gag und wurde prompt festgenagelt einen solchen als 
"muss" zu fabrizieren und am Geburtstag doch zu bringen.
Da ich aber nicht wirklich mit der Zuckermasse arbeiten kann, 
geschweige denn mit Marzipan liess ich mir da was besonderes einfallen.
Ein Geburtstags-Kuchen-Bausatz 
musste her und so druckte ich einfach ein Bild des besagten Kuchens und legte dieses dem Bausatz bei.
So konnte ich mich aus der Affäre ziehen und trotzdem Freude bereiten.
Ich hoffe das YES Cake mit Caramelgeschmack hat gemundet.

1 Kommentar:

  1. Hallo Gaby,

    das ist eine tolle Idee, die Streichölzer so zu verpacken. Und der "Kuchen" ist ein Burner :))
    Vielen Dank auch, dass Du Dich auf meiner Seite als Leserin eingetragen hat. Ich freue mich, dass es Dir bei mir gefällt. Wünsch Dir noch einen schönen Abend.

    Lieben Gruß von Anke

    AntwortenLöschen